Historie

zum Team
Seit über 250 Jahren sind die Triebels als Büchsenmacher tätig.

1750 gründete Christian Friedrich Triebel in Suhl seine "Fabrikation von erstklassigen Gebrauchs- und Luxusgewehren".

Alter Katalog1Alter Katalog2

1915 gründete unser Urgroßvater Paul Thom in Berlin-Spandau das Waffen-Fachgeschäft.

1935 übernahm der Suhler Schäfter und Büchsenmachermeister Walter Triebel durch Heirat das Berliner Geschäft

Laden vor 1960

1969 übergab er es seinem Sohn Klaus Triebel, seinerzeits der jüngste deutsche Büchsenmachermeister.

Es ist heutzutage kaum vorstellbar, das wir Berliner bis zur Wende für jeden An- und Verkauf von erwerbsscheinpflichtigen Waffen eine Genehmigung der Alliierten und der Berliner Polizei benötigten. Damals durfte unsere Berliner Kundschaft die Waffen auch nicht Zuhause lagern, sondern nur in genehmigten Vereinslagerstätten. Zum Glück wurden diese Verordnungen mit der Wende hinfällig.

Laden 2000

1998 hatten wir unseren ersten Internet-Shop. Dieser war jahrelang führend in der Jagd- und Sportwaffen-Branche.

2004 übernahmen die ehemaligen Junioren Katja Triebel und Kristian Triebel das Geschäft.

2006 erweiterten wir die Internet-Präsenz mit einem zusätzlichen zweisprachigem Shop: triebel-shop.com

Weit über den regionalen Bereich hinaus sind wir anerkannte Tuningfachleute für Faustfeuerwaffen.

Auch im Jagdwaffensektor sind wir durch unsere individuelle Handarbeit in den Bereichen Montagen, Reparatur, Schäftungen und Gravuren ein zuverlässiger Partner.

Von unseren Erfahrungen im weltweiten Waffen-Export partizipieren Kunden auf sechs Kontinenten.


News - Produkte und Waffenrecht

Produkt-News

Join us on facebook

Katjas Blog

Triebels Blog
 

National

German Rifle Association

International

Firearms United

 

Gun News

 

Gun-News

powered by Gunboard

© Triebel Jagd- und Sportwaffen GmbH - Schönwalder Str. 12 - D-13585 Berlin
Tel. ++49 -(0)30 - 33 55 00-1 - Fax ++49 - (0)30 - 33 66 23 1 - info(at)triebel.de
Impressum - AGB - Bankverbindung